Bruderherz / Stadelwand / Schneeberg 7- 350m / DSC03756 - Sehr schöne, aber nicht zu unterschätzende Route neben der "Neuen Richterkante". Ist an der Schlüsselstelle mit 6+ angegeben, da waren die Routenerbauer aber offensichtlich mit dem Bewertungswürfel unterwegs. Bei Meister Behm schwingt sich die Schlüsselstelle zu einer 7- empor und der Wert trifft die Sache schon eher. Bist auf die Schlüsselseillänge ist die Route, nach meinem Geschmack, ausreichend mit Bohrhaken gesichert. Warum allerdings in leichten Plattenhenkeleien ein Sicherungsabstand von 3m gesetzt wird und in den steilen und anspruchsvollen Passagen auf einmal die Haken auf 5-6m Abstand auseinander rutschen wissen offensichtlich nur Melchart und Faltin. Für die Schlüsselseillänge kann man Klemmkeile und/oder mittlere Friends empfehlen, wer ohne klettert sollte den Schwierigkeitsgrad sicher beherrschen, sonst können Stürze unangenehm weit werden, die Schlüsselstelle selber ist wiederum ganz gut gesichert. Sonst ist die Route vielleicht ein bisschen gesucht aber hat einige sehr schöne Plattenklettereien und natürlich das tolle Stadlwandpanorama zu bieten.<br /><br />TOPOS gibt es wie üblich auf bersteigen.at und in Behms Höllenthalführer und die <a href="http://bg.gebirgsverein.at/topokiste/bruderherz/bruderherz.pdf" target="_blank">Original Topo von Faltin</a> <br />
DSC03756
DSC-HX5V – f/3,5 – 1/400 sec – 125 ISO
3:58pm on Saturday 20th October 2012
icon-comment Keine Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen:

*Pflichtfelder