Gamsgartlgrat 4+ / Schneeberg  / IMG_7016 - Einer der schönsten Anstiege auf den Schneeberg. So lautet der O-Ton in den meisten Führer und recht haben sie. Eine einzigartige Kletterei - je nach Variante - bis im 5. Grad in einem einzigartigen Ambiente und mein absoluter Favorit. Manchmal könnte man vergessen auf dem Schneeberg zu sein. Vor allem im Winter sollte die Tour auch auf grund ihrer Länge (450 Hm) nicht unterschätzt werden. Die Tour ist für den Schwierigkeitsgrad sehr gut aber alpin gesichert, für den Standbau benötigt man manchmal Bandschlingen <br /><br /><em><span style="text-decoration: underline;"><strong>Zustieg:</strong></span></em> <br /><br />Am besten vom Schneebergdörfel über den Schneidergraben und Grafensteig Richtung Edelweisshütte bis zur Krummen Ries. Dann links halten über das Schrofenfeld zum untersten Ausläufer und Einstieg des Grates (ca. 600 Hm).<br /><br /><span style="text-decoration: underline;"><em><strong>Abstieg:</strong></em></span> <br /><br />Am Ende der Tour leicht rechts haltend in die Krumme Ries absteigen und recht flott über diese abfahren zurück zum Grafensteig oder rechtshaltend noch ca. 100Hm bis zum Einstieg des Novermbergrates und diesen absteigen.<br /><br /><span style="text-decoration: underline;"><em><strong>Literatur:</strong></em></span><br /><br /><a title="Thomas Behm" href="http://www.thomasbehm.at/hoellenthal.htm" target="_blank">KLETTERFÜHRER HÖLLENTHAL-RAX-SCHNEEBERG</a> von Thomas Behm<br /><a title="Bergsteigen.at" href="http://www.bergsteigen.at/de/touren.aspx?ID=302" target="_blank">Bergsteigen.at</a><br />
IMG_7016
Canon PowerShot G7 – 7,4 mm – f/4 – 1/160 sec
3:11pm on Sunday 29th May 2011
icon-comment Keine Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen:

*Pflichtfelder